Secret Garden… Wasser abgestellt

  
„Wir sind keine Klempner, wir haben es mit Lyrik zu tun. Man kann doch nicht Gedichte bemessen wie amerikanische Charts. Oh ich finde Byron echt toll. Ich geb ihm 42 Punkte, wenn man auch nicht danach tanzen kann.“  – Der Club der toten Dichter

58 Gedanken zu „Secret Garden… Wasser abgestellt

  1. She walks in beauty (Lord Byron)

    She walks in beauty, like the night
    Of cloudless climes and starry skies;
    And all that’s best of dark and bright
    Meet in her aspect and her eyes:
    Thus mellow’d to that tender light
    Which heaven to gaudy day denies.

    One shade the more, one ray the less,
    Had half impair’d the nameless grace
    Which waves in every raven tress,
    Or softly lightens o’er her face;
    Where thoughts serenely sweet express
    How pure, how dear their dwelling-place.

    And on that cheek, and o’er that brow,
    So soft, so calm, yet eloquent,
    The smiles that win, the tints that glow,
    But tell of days in goodness spent,
    A mind at peace with all below,
    A heart whose love is innocent!

    Ein Poem für die Alpenveilchenschönheit.
    Von Lord Byron 😉
    Liebe Grüße von der Karfunkelfee

    Gefällt 3 Personen

  2. Ih habe diesen Film nun schon über dreimal gesehen und noch nie habe ich dieses Filmzitate gehört?! Bin ich etwa so oft eingeschlafen?!

    Übrigens wenn wir gerade von Bewertung reden, hast du eigentlich eine heimliche Exel-Tabelle mit den Jahresnominierten in verschiedenen Kategorien?

    Den Flower-Award sozusagen?

    Gefällt 1 Person

Bitte beachten Sie, dass wordpress.com Ihre Daten beim Kommentieren erhebt.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: