Secret Garden… zum Anbeissen


„Also kochst du mir jetzt irgendwas oder muss ich dich vorher erst betrunken machen?“  „Eh, mit den Zutaten kann ich nicht…“  „Dani, so ist das Leben. Jeder wird mit seinen Zutaten geboren und es hat keinen Sinn, zu sagen ‚Damit kann ich nichts anfangen.‘ Musst du eben improvisieren!“  “ Na gut, dann leg ich los. Also wir haben Nudeln, zwei Eier, eine Orange, eine halbe Orange und… Minzbonbons.“  – Bon Appetit

Advertisements

55 Gedanken zu „Secret Garden… zum Anbeissen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: