Secret Garden… Die himmlischen Tücher


      Hätt‘ ich des Himmels reich bestickte Tücher, 

     Bestickt mit goldenem Licht und Silberlicht,

     Die blauen, matten und die dunklen Tücher

     Aus Nacht und Zwielicht und aus Tageslicht,

      Legt‘ ich die Tücher unter deine Füße.

     Doch ich bin arm und habe nichts als Träume,

      So leg‘ ich Träume unter deine Füsse;

     Tritt leise, denn du tritst auf meine Träume!

     William Butler Yeats

86 Gedanken zu „Secret Garden… Die himmlischen Tücher

Bitte beachten Sie, dass wordpress.com Ihre Daten beim Kommentieren erhebt.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: