Secret Garden…  Transzendenz


„Manchmal ziehe ich mich an einen Ort in meiner Vorstellung zurück. Dort ist es kühl und hell, und man schwebt wie eine Wolke… und wenn man eine Wolke ist, von der Sorte die an windigen Tagen am Himmel sind, dann braucht man an nichts anderes zu denken. Man ist nichts… man ist niemand.“  – The Mighty

44 Gedanken zu „Secret Garden…  Transzendenz

  1. …manchmal fühle ich mich als gehe ich auf den Wolken und habe Angst Sie könnten den Wolkenteppich plötzlich öffnen und ich falle wie ein Regentropfen wieder auf die Erde. Aber…ich falle ganz sicher auf ein Blütenblatt und das ist wieder schön….

    Gefällt 3 Personen

  2. In einer Wolke zu leben macht aber keinen Spaß… dort ist man so, so alleine… 😦 Da bin ich lieber zusammen transzendental mit den anderen Blümchen. Zusammen ist man weniger allein. Zumal die Schönheit sehr viel besser aussehen als Jonny Depp.

    Gefällt 1 Person

Bitte beachten Sie, dass wordpress.com Ihre Daten beim Kommentieren erhebt.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: