Secret Garden…  Zwischenwelt

„Dies war das zarte Gerüst, dass sich um meine Abwesenheit gebildet hatte. Die Beziehungen manchmal dürftig, manchmal zu einem hohen Preis geschlossen. Aber oft großartig, die zustande kamen, nachdem ich fort war und ich begann die Dinge auf eine Weise zu sehen, die mich die Welt festhalten ließ, ohne das ich in ihr war.“  – In meinem Himmel 

Advertisements

22 Gedanken zu „Secret Garden…  Zwischenwelt

  1. Dieser kleine Zapfen wird gut gehütet und umnadelt. Heute stürmt es so und die Föhren stöhnen mit dem Sturm um die Wette weil er wieder viele ihrer Zapfen und Äste gewaltsam abknickt. Eben warf es mir auf dem Nachhauseweg einen dicken Braken vor die Füße. Der dazuzugehörige Baum stand in der Bö beinah waagerecht. Der Zweig war kein toter, der eh abgefallen wäre, sondern einer, dem das klebrige Harzblut austrat und ein Zapfen hing auch noch dran, ganz unreif, grün und klein.

    Stürmische Grüße✨

    Gefällt 1 Person

      • …Flowermädel, ich habe nicht nur einen Schutzengel. Ich bin sozusagen eine Schande Gottes und halte alle voll auf Dauertrab mit meinen Eskapaden. Weil Gott so viel mit anderen Lauselümmeln auf der Erde zu tun hat, hat er die Asen auf mich gehetzt. Und obendrein mein armes katholisches Herz mit völlig christenfernem Gedankengut erklärt als gäbe es gar keine Bibel. Ein Schutzengel wäre mit mir, der Tochter des Chaos, völlig überfordert. Die wechseln sich mittlerweile ab, die Schutzengel. Um mich besser in Schach zu halten. Heilige müssen auch ran. Alle….nur wegen mir…damit ich keinen Quatsch mache…
        Ich hab mal nachts als ich wild träumte, den Schichtwechsel miterlebt. Das darf ich aber nicht weitersagen. Es würde Menschen dazu bringen ihre Vorstellung von einem Schutzengel vielleicht zu überdenken und ihnen jeden Tag zu danken für ihr Engagement. Mit Himmel ist das jedenfalls nicht so einfach zu erklären…:)

        Gefällt 1 Person

  2. Das Foto ist ein richtiges Kunstwerk geworden ! Wunderschön 🙂 Die Frucht sieht fast aus, wie in Stein gemeißelt… Der Film, einer meiner Lieblingsfilme…trotz der grausigen Geschichte so schöne Bilder und Momente….und die Musik….seufz…

    Gefällt 1 Person

  3. Huh …. diese Blätter passen zum von dir ausgewählten Film. Wahrscheinlich sind sie sehr pieksig und man muss sich ihnen vorsichtig nähern … ganz so, wie ich die Story des Filmes nur ganz zaghaft an mich rangelassen habe.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: