Secret Garden… Artkonzept

„Wir müssen lernen als Spezies zu denken und nicht als Individuen.“  – Interstellar 

Advertisements

38 Gedanken zu „Secret Garden… Artkonzept

  1. hm es stimmt so verdreht irgendwie nicht, vermutlich Kategoriefehler; müsste es nicht heißen: als Spezies sollten wir lernen, wie Individuen zu denken .. ? am Foto gefällt mir die „Zwiesprache“ zwischen den weißen Wolken und den weißen Blüten.

    Gefällt 2 Personen

  2. Der Film ist so gut, weil er genau die richtigen Fragen aufwirft. Interessant ist ja auch, dass im Film die revisionistische Geschichtsschreibung (wir Menschen waren nie auf dem Mond…) so schön als das entlarvt wird, was sie ist: Lüge. Sehr gut ausgewählt!

    Gefällt 1 Person

  3. Wunderschönes Foto!

    Ich habe den Film nicht gesehen. Vielleicht habe ich daher das Zitat ganz anders verstanden. Für mich bedeutet das eher, nicht egoistisch nur an mich das Individuum zu denken, sondern an die ganze Menschheit. Das würde ja automatisch arterhaltend wirken, ohne dass man sich auf irgendetwas „reduzieren“ müsste. Das mit der Arterhaltung kann auch nach hinten losgehen, denn die Starken merzen ja die Schwachen aus. Das könnte ich als Mensch nicht akzeptieren, schliesslich sind wir ja keine Tiere oder nicht nur Tiere, das ist nur ein Teil von uns, und wir wählen selbst, was wir nähren.

    Als Spezie zu denken ist mir fast schon zu eng gedacht, irgendwie wie erweiteter Rassismus.

    Gefällt 2 Personen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: