Secret Garden…  oder grüne Daumen

„Mögen Sie Pferde? Wissen Sie, mit den Pferden ist es wie mit den Frauen… gute Hände zu haben, ist das Wesentliche!“  – Der Andere 

Advertisements

79 Gedanken zu „Secret Garden…  oder grüne Daumen

  1. ich weiss nicht, ob mir der andere sympathisch ist….ich verstehe das Zitat nicht. Vielleicht liegt es auch daran, dass ich keine Pferde mag. Sie sind mir zu gross und zu wenig kommunikativ. Das Foto ist bezaubernd scharf!

    Gefällt 5 Personen

  2. Das Zitat ist auf Pferde, Menschen, Blumen gleichermaßen anwendbar, oder? Gute Hände benötigt alles was gedeihen soll. Hier gefiele mir das Adjektiv : gütig.
    Denn ‚gute Hände‘ bebildern sich mir mit wohlmeinenden Händen. Doch ich such noch weiter. Bei dem Adjektiv gut will ich immer gern konkreteres, denn was ist ‚gut‘?
    Selbst ‚gütig‘ ist mit Glacéhandschuhen anzufassen, so schwer belastet empfinde ich das Wort…
    Diese Blumenwiese ist sehr schön.
    Ein Gedicht von Rabindranath Tagore begleitet mich seit Kindheit. Zu Deinem Blumenmeer in den pastellösen Farben passt es sehr schön, könnte auch eins für Deine Blumenseele sein:
    Tief in dem Herzen der Dinge verborgen
    Liebst du für Werden und Wachsen zu sorgen
    Der Same wird Sproß, die Knospe zur Blüte
    Die reifende Blume zur fruchtenden Güte.
    Müde lag ich auf meinem Bette
    im Wahn, dass die Arbeit ein Ende hätte
    doch am andern Morgen stand ich auf und fand,
    dass mein Garten voll von Blumenwundern stand.
    (Ich hoffe, ich habe es noch richtig aus dem Kopf wiedergegeben…)✨

    Gefällt 5 Personen

  3. Oh oh…das auszuprobieren lasse ich aber lieber….ich seh schon die anschließende Verwüstung im nichts Böses ahnenden Blumfeld. So eine Fee wiegt nämlich nicht ohne. Der Landeanflug ist auch immer so eine Sache für sich und die Albatrosse haben mir das einfach nicht gut beigebracht. Starten ist noch schlimmer…🤐

    Gefällt 3 Personen

      • …suuuper! Eindeutige Augenfarben! Sehr wertvoll. Meine können sich nie so richtig entscheiden, mal blau mal grün mal rot …(zu viel Bildschirmarbeit und bis in die Puppen herumgeölt mit Literatur, Kunst und so) und manchmal werden sie grün vor Gefühl. Oder Blau. Die Sache mit den Sehorganen logistet kurioserweise meine Leber. Das behaupten zumindest die Balinesen. Aber jetzt komm ich vom Thema ab. Nick Cave, Green Eyes

        Gefällt 2 Personen

  4. Naja also die Aussage ist schon etwas grenzwertig 😉 als Frau möchte ich nicht wirklich mit nem Gaul verglichen werden. Denn darum gehts ja in der Aussage. Früher bewies man beim Pferdekauf ein gutes Händchen, wenn man das richtige Pferd für den jeweiligen Zweck mit den entsprechenden Eigenschaften und gesundheitlich absolut fit auswählte. Ein Kaltblüter, der vor den Pflug gespannt werden soll mit einem nervösen Wesen – das wäre eine schlechte Wahl. Aber gut, jedem wie er mag 😉

    Das Licht auf dem Foto ist wundervoll ❤

    Gefällt 4 Personen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: